Backend

Das Backend ist die Rückseite/Administrationsbereich einer TYPO3 Website und selbstverständlich durch einen Login geschützt.

Über das Backend stehen sämtliche Funktionen zur Bearbeitung der einzelnen Seiten, Inhalte und Einstellungen zur Verfügung. Das Backend wird über den Angang "/typo3" an der URL aufgerufen.

Bsp.: www.domain.de/typo3

In diesem Kapitel gehen wir auf die Module und Bereiche im Backend ein.

1. Login - Anmeldung am Redaktionssystem

Nach dem das Backend, wie oben beschrieben, aufgerufen wurde, erscheint eine Loginbox. Um sich am Redaktionssystem anmelden zu können, ist ein Benutzername und ein Kennwort erforderlich.

Loginbox TYPO3 Backend

Nachdem Login öffnet sich die individuelle Benutzeroberfläche des Backend-Benutzers, mit dessen Benutzername die Anmeldung erfolgte.

Ein Benutzer sieht immer nur die Funktionen, die diesem durch den Administrator freigegeben wurden!

2. Bereiche im Backend

Das Backend teilt sich im groben in drei Bereiche,

  1. Modul-Liste
  2. Seitenbaum/Navigationsleiste
  3. Inhalts-/Arbeitsbereich
  4. Kopfleiste
  5. Filter
Bereiche im TYPO3 Backend

Bei Arbeiten im Backend sollte immer zuerst ein Modul ausgewählt werden [1].

Anschließend wird im Navigationsbereich (Seitenbaum) [2] eine entsprechende Rubrik bzw. Seite zum Bearbeiten ausgewählt.

Als letztes wird dann die eigentliche Arbeit im Inhalts-/Arbeitsbereich [3] ausgeführt.

2.1. Modul-Liste

Backend Modul-Liste

Die Modul-Liste befindet sich im Linken Bereich des Backends. Hier wird der gewünschte Arbeitsbereich ausgewählt. Die verfügbaren Module können durch den Administrator eingeschränkt werden. Meist sind dies ausschließlich die Module der Bereiche "Web" und "Datei". Die restlichen Module werden meist für den Redakteur ausgeblendet sein. Die Module lassen sich über die kleinen Pfeilicons auch auf- bzw zuklappen.

Redakteure benötigen im Bereich "Web" vor allem die drei Module "Seite", "Anzeigen" und "Liste". Alle anderen Module sind entweder für den Redakteur nicht sichtbar oder brauchen von diesem nicht weiter beachtet werden. Aus diesem Grund werden die anderen Module an dieser Stelle auch nicht näher erläutert.

 

[1] Das Modul "Seite" ist das am häufigsten verwendete Modul zur Bearbeitung von Seiten. Der Arbeitsbereich ist übersichtlich gegliedert und enthält Buttons und Icons für alle wichtigen Arbeitsschritte.

[2] Das Modul "Anzeigen" zeigt die im Seitenbaum ausgewählte Seite so an, wie diese im Frontend für den Webseitenbesucher aussieht.

[3] Das Modul "Liste" stellt alle Funktionen zur Verfügung, die auch das Modul "Seite" besitzt und erweitert diese durch nicht ganz so häufig verwendete Zusatzfunktionen.

[4] Die "Dateiliste" kann auch als Dateiverwaltung im Redaktionssystem bezeichnet werden. Dem Redakteur stehen hier alle Verzeichnisse zur Verfügung, die ihm vom Administrator zugewiesen werden.

Der Seitentitel der ausgewählten Seite und der Pfad der ausgewählten Seite im Seitenbaum [a] werden im Inhalts-/Arbeitsbereich oben rechts noch mal angezeigt, da es auch die Möglichkeit gibt den Bereich des Seitenbaumes zu verstecken und somit weiß der Redakteur trotzdem noch auf welcher Seite er sich befindet.

Backend Modul-Liste

Ist das Modul "Seite" gewählt werden im Inhalts-/Arbeitsbereich die einzelnen Spalten nach ihrer Anordnung entsprechend des zugewiesenen Containern innerhalb des HTML-Templates dargestellt.

Die Zu-/Anordnung variiert bei jedem TYPO3 Projekt. In diesen Spalten legt der Redakteur die Inhalte an, welche auf der Website ausgegeben werden.

Die einzelnen Spalten sind in diesem Beispiel bezeichnet mit "Border", "Middle: Left", "Middle: Center", "Middle: Right", "Normal", "Footer: Left", "Footer: Center" und "Footer: Right".

Backend Spalten

2.2. Seitenbaum/Navigationsleiste

In der Navigationsleiste befindet sich vorwiegend der Seitenbaum der Website. Die Ansicht ist abhängig vom gewählten Modul der Modul-Leiste. In der Dateiliste wird an dieser Stelle z.B. die Verzeichnisstruktur ausgegeben.

Über die Pfeilicons können Teilbäume des Seiten- oder Verzeichnisbaumes auf- oder zugeklappt werden.

Der Redakteur sieht ausschließlich die Seitenbäume oder Teilbäume, die ihm durch den Administrator zugewiesen wurden.

Sowohl Seiten-, als auch der Verzeichnisbaum stellen ein Kontextmenü zur Verfügung. Durch einen Klick mit der linken Maustaste auf das Icon bzw. mit der rechten Maustaste auf die Bezeichnung der Seite, wird das Kontextmenü geöffnet.

Backend Seitenbaum aufklappen
Backend Seitenbaum Kontextmenü

2.3. Inhalts-/Arbeitsbereich

Der Inhalts-/Arbeitsbereich im TYPO3 Backend befindet sich immer auf der rechten Seite. Hier kann der Redakteure Inhalte einstellen/bearbeiten.

Dieser Bereich unterscheidet sich natürlich von Website zu Website, kann sich aber auch innerhalb einer Website z.B. bei der Anordnung der Spalten unterscheiden. Start- und Folge-/Unterseiten können sich hierbei auch unterscheiden. Die Buttons und deren Funktion dahinter sind aber immer gleich.

[1] Seite im Frontend (FE) anschauen

[2] Seiteneigenschaften bearbeiten

[3] Umschaltung von der Spaltenansicht in die Sprachansicht. Die Sprachansicht zeigt die ausgewählten Sprachen (Inhalte) einer Mehrsprachigen Webseite nebeneinander an.

[4] Über das "Blitz-Symbol" kann der Cache der gerade bearbeiteten Seite geleert werden. Somit wird die Seite beim aufrufen im Frontend neu gerendert (zusammengesetzt) und die aktuellen Inhalte ausgegeben.

[5] Über diesen Button können Sie Inhalte einer Spalte hinzufügen. Dabei stehen verschiedene Inhaltselemente zur Verfügung.

[6] Inhaltselement bearbeiten

[7] Inhaltselement ausblenden/verstecken

[8] Inhaltselement löschen

Backend Inhaltsbereich

Klicken Sie mit der Linken Maustaste an den oberen Rand eines Inhaltselementes und halten die Maustaste gedrückt, können Sie das Inhaltselement verschieben. Wohin Sie es verschieben können wird von den orangen Bereichen markiert.

Backend Inhaltselement verschieben

2.4. Kopfleiste

Backend Kopfleiste

[1] gespeicherte Lesezeichen aufrufen

[2] TYPO3 Cache der gesamten Website leeren

[3] Hilfe bzw. Dokumentation zu TYPO3

[4] wichtige Systeminformationen anzeigen

[5] Benutzereinstellungen und abmelden/ausloggen vom TYPO3 Backend

[6] Suchfeld zum durchsuchen des gesamten TYPO3 Backends

2.5. Filter

Durch aktivieren des Filtersymbols (Klick) ist es dem Redakteur möglich durch Eingeben der Seiten-ID (PID) in das Suchfeld, direkt zur gewünschten Seite zu gelangen. Diese Funktion ist vor allem bei großen und unübersichtlichen Seitenbäumen hilfreich. Auch die Eingabe des Seitentitels ist möglich.